Kartoffelkuechlein II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelküchlein II
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Kartoffeln
100Gramm Zwiebeln
10Gramm Butter zum Dünsten
1Bund Petersilie
40Gramm Butter
2  Eigelb
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Prise Muskatnuss
 Etwas Mehl zum Formen der Küchlein
40Gramm Bratbutter

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Gästemenüs zum Vorbereiten; AT Verlag
 ISBN 3-85502-672-6
 Erfasst *RK* 09.07.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Menü2

1. Die Kartoffeln schälen und in nicht zu viel Salzwasser weich kochen.

2. Inzwischen die Zwiebeln schälen, fein hacken und in der Butter goldgelb dünsten. Zuletzt die fein gehackte Petersilie untermischen. Vom Feuer nehmen.

3. Die Kartoffeln abschütten und gut abtropfen lassen. In den Topf zurückgeben und auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz trocken dämpfen. Dann sofort durch das Passiergerät (Passevite) treiben.

4. Die Butter, die Eigelbe und die Zwiebeln nacheinander unter das heiße Kartoffelpüree rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

5. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben. Aus der Kartoffelmasse 2 Rollen von etwa 4 cm Durchmesser formen. Vor dem Ausbacken gut zugedeckt mindestens 1/2 Stunde kühl stellen.

6. Kurz vor dem Servieren die Kartoffelrollen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. In der heißen Bratbutter auf beiden Seiten goldbraun braten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de