Kartoffelgratin mit Lauch und Oliven

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelgratin mit Lauch und Oliven
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 bis 6 Portionen

Kartoffelgratin mit Lauch und Oliven

Zutaten

2Essl. Olivenöl
1Stange Lauch, in dünne Streifen geschnitten
400ml Gemüsebrühe
2Teel. Gehackter Thymian
1kg Kartoffeln, ungeschält in dünne Scheiben
   -- geschnitten
6-8  Entsteinte schwarze Oliven, in Scheiben
   -- geschnitten
50Gramm Geriebener Parmesan
30Gramm Butter, in Stückchen

Quelle

 cook it
 lecker & günstig; Dorling Kindersley
 ISBN 978-3-8310-1837-6
 Erfasst *RK* 09.01.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Eine flache Auflaufform (1,25l Inhalt) mit etwas Öl ausfetten. Das restliche Öl in einem grossen Topf bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Den Lauch darin glasig dünsten. Brühe, Thymian und Kartoffeln hinzufügen und alles zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.

Die Hälfte der Kartoffelscheiben mit einer Küchenzange aus dem Topf heben und in die Form geben. Mit Oliven und Parmesan bestreuen, salzen und pfeffern. Die restlichen Kartoffelscheiben daraufschichten, dann Brühe und Lauch mit einem Löffel seitlich so in die Form füllen, dass die Oberfläche trocken bleibt. Die Butterstückchen auf dem Gratin verteilen. Das Gratin im heissen Ofen etwa 50 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind und die Oberfläche gebräunt ist. Herausnehmen und an einem warmen Platz 10 Minuten ruhen lassen; servieren.

Tipp: Wenn die Oberfläche des Gratins beim Vorbereiten trocken bleibt, wird sie beim Backen besonders knusprig.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.03.2014 von / created on 03/09/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de