Kartoffelgratin II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelgratïn II
Kategorien: Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

   Margarine oder Öl für die Form
1  Knoblauchzehe
1kg Fest kochende Kartoffeln
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
2  Eier
500ml Milch
2Essl. Crème fraîche

Quelle

 Karin Kühne
 Aldidente Festessen
 20 Schlemmer-Menüs für besondere Anlässe; Eichborn
 ISBN 3-8218-4894-4
 Erfasst *RK* 28.11.2006 von
 UNREGISTRIERT

Zubereitung

Eine Auflauf- oder Quicheform einfetten und mit der geschälten und halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Wer gerne einen stärkeren Knoblauchgeschmack hat, hackt 1-2 Knoblauchzehen klein und verteilt sie auf dem Formboden.)

Die Kartoffeln schälen und mit einem Küchentuch sauber abreiben. Anschließend in sehr feine Scheiben schneiden und dachziegelartig in die Form schichten. Jede Schicht salzen, pfeffern und mit Muskatnuss bestreuen.

Die Eier mit der Milch und der Crème fraîche leicht verquirlen und über den Kartoffeln verteilen. Das Gratin im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) in ca. 1 Stunde goldbraun garen. Zusammen mit dem Rinderschmorbraten servieren.

TIPP! Wenn die oberste Schicht des Gratins zu dunkel wird, die Form mit Alufolie oder Backpapier abdecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de