Kartoffelgnocchi

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelgnocchi
Kategorien: Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

650Gramm Kartoffeln
150Gramm Mehl
1  Ei
   Salz
H ZUM SCHWENKEN
1/8Ltr. Sahne; ca.
3geh. EL Geriebener Parmesan oder Grana

Quelle

 WDR Servicezeit Essen & Trinken
 Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer 15.12.06
 Erfasst *RK* 16.12.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Kartoffelteig ruhig schon lange vor dem Essen herstellen, auch die Gnocchi formen und sie auf einem mit Mehl bestäubten Tablett beiseite stellen.

Kartoffeln gar kochen, pellen, durch die Presse auf die Arbeitsfläche drücken. Ausbreiten, damit sie ein wenig ausdampfen. Das Mehl darauf verteilen, das Ei und Salz hinzufügen. Rasch, mit den Fingerspitzen, einen Teig kneten. Rollen vom Durchmesser eines Eurostücks formen. Zentimeterdicke Scheiben abschneiden, über den Gabelrücken drücken, der Rillen auf den Gnocchi eingräbt. Mit Mehl bestäuben, damit sie nicht aneinanderkleben.

In reichlich Salzwasser gar kochen (einen möglichst breiten Topf nehmen). Wenn sie oben schwimmen, sind die Gnocchi gar. Mit einer Schaumkelle herausfischen, in eine Schüssel füllen, in der bereits Sahne und Käse sind. Durchschwenken, schütteln, bis die Gnocchi von einer cremigen Soße überzogen sind.

Sofort zu Tisch bringen!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de