Kartoffelcremesuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelcremesuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Kartoffeln (mehlig kochend)
2Stangen Lauch
1  Knoblauchzehe
100Gramm Knollensellerie
4Essl. Butter
   Salz
   Pfeffer
1Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
200ml Schlagsahne
   Gemüse für die Einlage

Quelle

 meine Familie und ich 9/2004
 Erfasst *RK* 27.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben teilen. Vom Lauch das Grün abschneiden, weißen Teil putzen, waschen und in Ringe schneiden, Knoblauch abziehen und fein hacken. Sellerie schälen und klein würfeln,

2. Butter in einem Schmortopf erhitzen. Kartoffeln, Knoblauch, Lauch und Sellerie zugeben und unter Rühren andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

3. Suppe mit einem Holzstößel durch ein feines Sieb passieren oder Suppe pürieren, Sahne in die Suppe rühren, aufkochen lassen und würzig mit Salz und Pfeffer abschmecken,

4. Für die Gemüse-Einlage: Gemüse (z.B, Paprikaschote, Lauch, Möhre) putzen, waschen, in feine Streifen oder Würfel schneiden. In wenig Fett in einer beschichteten Pfanne ca. 5 Minuten dünsten, würzen, zur Suppe geben.

Nach dem Rezept der Kartoffelcremesuppe lassen sich auch Cremesuppen mit anderen Gemüsen zubereiten. Statt der Kartoffeln zB. Brokkoli und Kürbis nehmen. Es ändern sich nur Mengen und Garzeiten (siehe unten) - der Rest bleibt gleich

Brokkoli: 800 g frischen Brokkoli in Röschen teilen, ca. 15 Minuten in 750 ml Gemüsebrühe (Instant) kochen, pürieren.

Blumenkohl: 800 g Blumenkohl in Röschen teilen, 15 Minuten in 750 ml Gemüsebrühe (Instant) garen, pürieren.

Erbsen: 800 g tiefgekühlte Erbsen, in etwa 5 Minuten in 700 ml Gemüsebrühe (Instant) gar kochen, pürieren.

Möhren: 800 g Möhrenin grobe Stücke teilen, und in 750 ml Gemüsebrühe (Instant) in ca. 10 Minuten gar kochen, pürieren.

Kürbis: 800 g Kürbis schälen, in kleine Stücke teilen, und in 1000 ml Gemüsebrühe (Instant) in ca. 20 Minuten kochen, pürieren.

Zucchini : 800 g Zucchini in Scheiben teilen, in ca. 500 ml Gemüsebrühe (Instant) in 10 Minuten weich kochen, pürieren.

Anmerkung: ich habe auf das pürieren verzichtet, und statt der Sahne habe ich ein Stück, ca. 50-60g, "pure creamed coconut" untergerührt. Das ist Kokosnuss-Konzentrat in fester Form. Und natürlich noch eine Chili dazu.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de