Kartoffelauflauf mit Raeuchertofu

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelauflauf mit Räuchertofu
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Kartoffelauflauf mit Räuchertofu

Zutaten

400Gramm Mehligkochende Kartoffeln
3  Frühlingszwiebeln
1  Knoblauchzehe
1klein. Rispe frischer grüner Pfeffer (ersatzweise 1 TL
   -- grüne Pfefferkörner aus dem Glas)
1/2  Bio-Zitrone
125Gramm Räuchertofu (pur oder mit Pilzen bzw. Algen)
2  Eier (Größe M)
125Gramm Saure Sahne
30Gramm Hartkäse, frisch gerieben
   Salz
1/2Teel. Gemahlener Koriander
1Essl. Butter für die Form und zum Belegen

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Crashkurs Vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-2977-2
 Erfasst *RK* 17.12.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, die weißen und hellgrünen Teile in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Pfeffer waschen, die Körner abstreifen und grob hacken. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Tofu in kleine Würfel schneiden.

2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eier mit der sauren Sahne und dem Käse gründlich verrühren, mit Salz und dem Koriander würzen.

3. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. Die Kartoffeln mit Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Zitronenschale und Räuchertofu mischen, dann salzen und in der Form verteilen. Die Eiermischung darübergeben und mit der restlichen Butter in kleinen Flöckchen belegen.

4. Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 50 Min. backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. Kurz in der Form stehen lassen, dann servieren.

Das schmeckt dazu ein gemischter Salat mit Tomatenwürfeln und Kräutern und eventuell Brot

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.10.2015 von / created on 10/25/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de