Kartoffel-Rucola-Cremesuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Rucola-Cremesuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

300Gramm Kartoffeln, mehligkochend
   Salz
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1Essl. Butter
800ml Gemüsebrühe
5Essl. Olivenöl
   Pfeffer
1/2Bund Rucola

Quelle

 meine Familie & ich, kreativ Küche 11/2003
 Erfasst *RK* 09.11.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Am Vortag die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser garen.

2. Schalotten und Knoblauch abziehen, kleinwürfeln. Die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten in der Butter andünsten, Fond zugießen und aufkochen. Kartoffeln, Knoblauch und Olivenöl im Mixer pürieren, in den Fond geben.Die Suppe aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt beiseite stellen.

3. Vor dem Servieren die Suppe vorsichtig erwärmen, den Rucola waschen und putzen. Eine Kelle Kartoffelsuppe abnehmen, mit dem Rucola vermischen, einmal aufkochen, 2 Minuten ziehen lassen. Fein pürieren. Die Kartoffelsuppe in Teller geben und mit der Rucolacreme marmorieren.

Anmerkung: Die Rucolacreme ist nicht so grün, wie z.B. Spinat, und geschmacklich geht der Rucola unter, das nächste Mal nehm ich Spinat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de