Kartoffel-Mais-Puffer

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Mais-Puffer
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1groß. Mehlig kochende Kartoffel (ca. 300 g)
1Dose Maiskörner (285 g Abtropfgewicht)
3  Eier
5Essl. Maisgrieß (Polenta)
   Salz; schwarzer Pfeffer
1Essl. Schnittlauchröllchen (frisch oder TK)
   Öl zum Braten

Quelle

 Angelika Illies
 Fix gekocht; GU
 ISBN 3-7742-5624-1
 Erfasst *RK* 16.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffel schälen, waschen und mit der Haushaltsreibe grob raspeln. In eine Schüssel geben.

2. Den Mais abtropfen lassen und mit der Kartoffel mischen. Die Eier und den Maisgrieß unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Schnittlauchröllchen würzen.

Anmerkung: Dazu gab es ein Stückchen Fisch, mit Hirseflocken paniert und einen Gurkensalat, perfekt.

3. In einer oder zwei breiten beschichteten Pfannen jeweils etwas Öl erhitzen. Nach und nach 12 goldbraune Puffer aus der Kartoffel-Mais- Mischung backen. Dabei für jeden Puffer gut 1 EL der Mischung in die Pfanne geben. Puffer auf der Unterseite goldbraun braten, dann wenden und auch auf der anderen Seite bräunen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.06.2009 von / created on 06/22/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de