Kartoffel-Karotten-Laibchen mit Senfgurken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Karotten-Laibchen mit Senfgurken
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Kartoffel-Karotten-Laibchen mit Senfgurken

Zutaten

4mittl. Kartoffeln (ca. 500 g)
2  Karotten (ca. 50 g)
1  Ei
   Kristallsalz
1  Salatgurke
1klein. Schalotte
4Essl. Olivenöl
1Messersp. Akazienhonig
1Teel. Senfkörner
1Teel. Mittelscharfer Senf
1/2Bund Dill

Quelle

 Gabriele Kurz
 ganz einfach vegetarisch; Ludwig
 ISBN 978-3-453-28002-1
 Erfasst *RK* 19.03.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln mit der Schale in einem Dämpfeinsatz über Dampf 20 Minuten weich garen. Pellen und leicht abkühlen lassen.

Die Karotten putzen, waschen und zusammen mit den Kartoffeln grob raspeln. Das Ei dazugeben und die Masse mit Salz würzen.

Mit nassen Händen Laibchen von etwa 5 cm Durchmesser formen und auf einen Teller legen. Bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.

Die Gurke schälen, längs halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne herauslösen. Die Gurke in feine Scheiben schneiden.

Die Schalotte schälen und in Würfel schneiden. Gurke und Schalotte in 2 EL Olivenöl mit dem Honig und den Senfkörnern 2 Minuten glasig dünsten.

Dabei ziehen die Gurken etwas Saft. Diesen Saft mit dem Senf leicht binden, mit Salz abschmecken und vom Herd nehmen. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

Die Laibchen im restlichen Olivenöl von beiden Seiten 3 Minuten knusprig und hell ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zusammen mit den Gurken anrichten und mit Dill bestreuen.

Anmerkung: Dazu noch einen Salat, eine Quarkcreme und ein paar Fetawürfel, mehr braUCHT ES NICHT1

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.03.2014 von / created on 03/19/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de