Kartoffel-Gemuese-Puffer mit Schnittlauchquark

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Gemüse-Puffer mit Schnittlauchquark
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

50Gramm Butter
1  Zitrone
200Gramm Knollensellerie
600Gramm Fest kochende Kartoffeln
400Gramm Möhren
1-2Essl. Grobkörniger Senf
2  Eigelb (Kl. M)
1Essl. Speisestärke
   Salz, Pfeffer
6-8Essl. Öl
350Gramm Sahnequark
200ml Schlagsahne
2Bund Schnittlauch

Quelle

 essen&trinken
 Preiswert kochen
 ISBN 3-625-10995-6
 Erfasst *RK* 22.03.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Butter zerlassen. Zitronenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Sellerie, Kartoffeln und Möhren schälen und auf der groben Seite der Haushaltsreibe reiben. Mit Zitronenschale, Butter und Senf mischen. Eigelb und Stärke unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelmasse esslöffelweise ins Öl geben und zu Puffern glatt streichen. Auf jeder Seite 5 Minuten goldbraun braten.

3. Fertige Puffer auf Küchenpapier legen und im heissen Backofen bei 75 Grad (Gas l, Umluft nicht empfehlenswert) warm halten. Nacheinander alle Puffer backen.

4. Quark mit Zitronensaft, Sahne und Salz verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und untermischen. Zu den Puffern servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.11.2010 von / created on 11/17/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de