Kartoffel-Fenchel-Pfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Fenchel-Pfanne
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Kartoffeln (festkochend)
   Salz
2  Fenchelknollen (ersatzw. Paprikaschoten)
2Essl. Zitronensaft
5  Tomaten
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
6Essl. Öl
   Pfeffer
   Nach Belieben 1 TL Kümmelsamen
5Essl. Fein geriebener Käse (z.B. Parmesan)

Quelle

 meine Familie & ich; 11/2004
 Erfasst *RK* 25.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen, mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2. Inzwischen Fenchel putzen, Fenchelgrün beiseite legen. Knolle halbieren, harten Strunk so herausschneiden, dass die Knolle nicht zerfällt. In Salzwasser mit Zitronensaft ca. 15 Minuten kochen. Abtropfen lassen, dann achteln.

3. Tomaten 2 Minuten in kochendes Wasser legen, herausnehmen, kalt abbrausen, häuten, achteln und entkernen. Kartoffeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen, halbieren und in Spalten teilen.

4. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze anbraten. Nach 7 Minuten Zwiebel, Knoblauch und Fenchel zugeben, weitere 7 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Kümmel würzen.

5. Tomaten und Käse zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 5 Minuten garen, bis der Käse leicht geschmolzen ist.

Nach Belieben mit gehacktem Fenchelgrün servieren.

Anmerkung: ich habe das mit Paprika gemacht, außerdem noch eine kleine Zucchini und ein paar Pilze dazu.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.06.2008 von / created on 06/30/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de