Karotten-Kokossuppe mit Limonen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Karotten-Kokossuppe mit Limonen
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Karotten
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
1  Vanilleschote
40Gramm Butter, kalt
2Messersp. Ingwer, frisch gerieben
100ml Weisswein
250ml Hühnerfond
250ml Kokosmilch
2Essl. Olivenöl
1  Thymianzweig
1  Rosmarinzweig
   Salz
   Pfeffer
   Chili (aus der Gewürzmühle}
2Essl. Obers (Sahne)
1  Limette

Quelle

 J. Pabst; C. Dobretsberger
 Die schnelle Vitalküche; Kneipp Verlag Wien
 ISBN 978-3-7088-0456-9
 Erfasst *RK* 02.04.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch und Karottenscheiben darin anschwitzen. Ingwer fein reiben und ebenfalls anschwitzen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Vanillemark und Vanilleschote ebenfalls zugeben, mit Weisswein ablöschen und mit Hühnerfond aufgiessen. Karotten bei milder Hitze darin weich kochen. Kokosmilch beigeben.

Anschliessend die Vanilleschote entfernen und die Karotten mit der Flüssigkeit in einem Glasmixer fein pürieren. Die Suppe durch ein Sieb zurück in den Topf passieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Chili (oder Cayennepfeffer) abschmecken. Kurz vor dem Servieren 30 g kalte Butter zugeben. Die Suppe mit einem Stabmixer schaumig aufmixen.

Sahne schlagen und mit dem Limonen-Abrieb verrühren. Die Suppe in einem Teller anrichten und mit dem Limonenobers garnieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.04.2012 von / created on 04/09/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de