Karamellisierte Obsttarte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Karamellisierte Obsttarte
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Karamellisierte Obsttarte

Zutaten

H ZUTATEN FUR EINE TARTE
250Gramm Mehl
1  Ei
130Gramm Butter
1  Gute Prise Salz
50Gramm Zucker
1Teel. Rosa Pfefferbeeren (wer mag)
   Evtl. 1-3 EL eiskaltes Wasser
100Gramm Brauner Zuckerrohrzucker
1,2kg Pflaumen oder anderes Obst (Aprikosen,
   -- Nektarinen, Pfirsiche, Apfel, Birnen etc.)
1  Limette (wer mag)

Quelle

 Rezept von Martina Kompel
 www.servicezeit.de
 Erfasst *RK* 02.07.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Mehl, Ei, Zucker und Butter auf der Arbeitsfläche mit einem Messer miteinander vermischen. Falls die Masse zu krümelig sein sollte, einen Teelöffel kaltes Eiswasser zugeben.

Wer mag, kann auch rosa Pfefferbeeren mit einarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingepackt eine halbe Stunde in den Kühlschrank zum Ruhen geben.

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Währenddessen das Obst vorbereiten. Pflaumen und Aprikosen am besten halbieren und den Stein auslösen.

Die Tarteform groszügig mit Butter ausstreichen und mit braunem Zucker ausstreuen. Durch Drehen und leichtes Schütteln der Form den Zucker gleichmässig verteilen. Überschüssiger Zucker, der nicht an der Butter haften bleibt, wieder herausschütten.

Den Teig auf einer bemehlten Flache ausrollen und in die Tarteform legen. Den überstehenden Rand abschneiden und die halbierten Pflaumen darauf verteilen. Dabei sollte die Schnittfläche nach oben zeigen. Mit dem restlichen braunen Zucker bestreuen.

Im Ofen bei 190 Grad gut 30 Minuten backen. Den Backofen dann auf 220 Grad hochschalten und weitere 10 Minuten karamellisieren lassen.

Wer mag, kann die fertig gebackene Tarte mit geriebener Limettenschale verfeinern und ihr so eine frische Note verleihen.

Tipp:

Ungesüsste geschlagene Sahne passt leicht gekühlt hervorragend zu der noch lauwarmen Tarte.

Anmerkung: Mein Ofen hat 10 Minuten mehr gebraucht, und richtig "karamellig" ist die Oberfläche auch nicht geworden. Der Atomstrom in F muss besser sein :-)

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2015 von / created on 07/06/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de