Karamelisierte Steckrueben mit Berglinsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Karamelisierte Steckrüben mit Berglinsen
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Karamelisierte Steckrüben mit Berglinsen

Zutaten

100Gramm Berglinsen
1  Möhre
1  Dünne Stange Lauch
1  Rote Zwiebel
4  Datteln
6Essl. Olivenöl
1  Zitrone; den Saft
   Salz, Pfeffer
1/2Teel. Kreuzkümmel, gemahlen
1Teel. Fenchelsamen
400Gramm Steckrübe
2Essl. Honig

Quelle

 Anne Rogge
 Herbst-Winter.Gemüse
 Wohlfühl-Rezepte für kalte Tage; Kosmos
 ISBN 978-3-440-11614-2
 Erfasst *RK* 27.02.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Linsen verlesen und in einem halben Liter ungesalzenem Wasser 20 Minuten bissfest garen.

Die Möhre schälen und fein würfeln. Den Lauch putzen, der Länge nach vierteln und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen 3 Minuten in wenig kochendem Salzwasser blanchieren, in ein Sieb abgiessen und kalt abschrecken. Die rote Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Datteln entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das blanchierte Gemüse, Zwiebel- und Dattelwürfel mit den Linsen mischen.

4 EL Olivenöl mit dem Zitronensaft mischen, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und zum Linsengemüse geben. Den Linsensalat etwa 2 Stunden ziehen lassen.

Die Fenchelsamen in der Pfanne ohne Fett ganz leicht anrösten und beiseite stellen.

Die Steckrübe schälen, achteln und in Scheiben schneiden. Das restliche Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Steckrüben darin etwa 5 Minuten anbraten, dann mit etwas Wasser ablöschen und bei starker Hitze 2 Minuten garen. Die Fenchelsamen sowie den Honig zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Linsensalat servieren.

Anmerkung: Glatte ***!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.12.2013 von / created on 12/11/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de