Kaninchen nach Bauernart

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kaninchen nach Bauernart
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Küchenfertiges Kaninchen (etwa 1 1/4 kg)
   Salz
50Gramm Butter oder Margarine
2mittl. Zwiebeln
2mittl. Möhren
5mittl. Tomaten
100Gramm Durchwachsener Speck
1geh. EL Weizenmehl
1  Lorbeerblatt
   Thymian
2  Abgezogene Knoblauchzehen
   Pfeffer
   Zucker
1-2Essl. Tomatenmark
1Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 Dr. Oetker
 Französische Küche
 ISBN 3-7670-0380-5
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Kaninchen unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, enthäuten, vom Fett befreien, in Portionsstücke schneiden, mit Salz einreiben.

2. Das Fett erhitzen, das Fleisch von allen Seiten darin anbraten, herausnehmen.

3. Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Möhren putzen, schrappen, waschen, in Scheiben schneiden. Die Tomaten enthäuten (Stengelansätze entfernen). in Scheiben schneiden.

4. Den Speck in Würfel schneiden, auslassen. das Gemüse darin andünsten. Das Mehl darüber stäuben und verrühren. Lorbeerblatt, Thymian und Knoblauchzehen mit den Fleischstücken hinzufügen. mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, zum Kochen bringen, in etwa 1 1/4 -1 1/2 Stunden gar kochen lassen.

Das Gericht mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tomatenmark abschmecken, mit Petersilie bestreuen.

Lapin à la paysanne

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.06.2008 von / created on 06/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de