Kalbsschnitzel mit Parmesankruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kalbsschnitzel mit Parmesankruste
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Rauke
500Gramm Zucchini
150Gramm Kirschtomaten
1Bund Frühlingszwiebeln
5Essl. Olivenöl
2Essl. Zitronensaft
4  Kalbsschnitzel (à 160 g)
   Salz, weißer Pfeffer
60Gramm Paniermehl
80Gramm Parmesan (frisch gerieben)
2  Eier (Kl. L)
   Mehl zum Panieren
3Essl. Butterschmalz

Quelle

 essen&trinken
 Kochen mit Olivenöl; Naumann&Göbel
 ISBN 3-625-10994-8
 Erfasst *RK* 03.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Zucchini mit dem Gemusehobel längs in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Frühlingszwiebeln putzen, hellgrüne und weiße Teile in feine Ringe schneiden.

2. Olivenöl mit Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Zucchini, Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln in die Schüssel geben und vorsichtig mit der Sauce mischen. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

3. Kalbsschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und vorsichtig flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Paniermehl mit Parmesan mischen, die Eier verquirlen. Jedes Schnitzel zuerst durch Mehl, dann durch das Ei und zuletzt durch das Paniermehl-Käse-Gemisch ziehen. Die Panierung fest andrücken.

5. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6. Die Rauke unter den Salat mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Schnitzeln anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.09.2008 von / created on 09/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de