Kalbsschnitzel Gratiniert

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kalbsschnitzel Gratiniert
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

50Gramm Schmkenspeck oder Parmaschinken
1Essl. Butterschmalz
2  Sehr dünne Kalbsschnitzel (à 100 g)
1/2Tasse Schlagsahne
1Teel. Balsamessig
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
75Gramm Gorgonzola (oder ein anderer Edelpilzkase)

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Schinken in feine Streifen schneiden.

2. Butterschmalz in der kleinen Pfanne erhitzen und den Schinken kurz darin schwenken, herausnehmen.

3. Kalbsschnitzel in die Pfanne geben. Von jeder Seite etwa eine Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und das Fett abgiessen.

4. Den Bratensatz mit Sahne loskochen und cremig einkochen. Mit Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen.

5. Das Fleisch zurück in die Pfanne geben. Schinkenstreifen darüberstreuen. Gorgonzola in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa zwei Minuten schmelzen lassen.

Dazu: Zitronen-Fenchel sieh unter Beilagen

Anmerkung: *** trotz des Titels. Leider sieht man wieder, das ich kein Anrichtkünstler bin. Fenchelgrün war leider nicht da und etwas Farbe im Fenchel wär nicht schlecht, irgendwas rotes.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2010 von / created on 07/01/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de