Kalbsrouladen mit Kuerbis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kalbsrouladen mit Kürbis
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Kürbisfleisch, ohne Fasern und Kerne
1klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4Essl. Neutrales Pflanzenöl
2Essl. Pinienkerne
1klein. Getrocknete Chilischote
   Salz & Pfeffer
1/2Teel. Getrockneter Thymian
4  Getrocknete Tomaten (in Öl; aus dem Glas)
4  Dünne Kalbsschnitzel (je 150 g)
100ml Gemüsebrühe (Instant)
100Gramm Creme fraiche
H AUSSERDEM
   Rouladennadeln oder Holzspießchen

Quelle

 Margit Pröbst
 Schnitzel, pur, gerollt, paniert; GU
 ISBN 3-7742-6991-2
 Erfasst *RK* 27.01.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Kürbisfleisch sehr klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und die Pinienkerne darin bei mittlerer Hitze 1 Min. anbraten. Den Kürbis dazugeben, die Chilischote dazubröseln und 5 Min. mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Abkühlen lassen. Die Tomaten abtropfen lassen, klein würfeln und untermischen.

2. Die Schnitzel flach klopfen, leicht salzen und pfeffern. Kürbisfüllung darauf verteilen. Die Schnitzel aufrollen und feststecken. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Rouladen darin bei mittlerer Hitze in ca. 3 Min. rundum anbraten. Brühe angießen und die Rouladen zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. fertig garen. Herausnehmen, warm halten. Creme fraiche unter den Bratensaft rühren, bei starker Hitze 2 Min. einkochen lassen. Sauce salzen und pfeffern und mit den Rouladen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de