Kalbs-Paupiettes mit Schinken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kalbs-Paupiettes mit Schinken
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

16  Dünne Kalbsschnitzel
   -- aus der Nuss geschnitten
1Bund Petersilie
12groß. Basilikumblätter
1Essl. Olivenöl
   Pfeffer, Paprikapulver
300Gramm Schinken
   -- sehr dünn geschnitten
1Essl. Butterfett
H FÜR DIE SAUCE
2  Schalotten
1Essl. Butter
100ml Noilly Prat
   -- trockener Wermut
300ml Kalbsfond
200ml Sahne
   Salz & Pfeffer
3mittl. Tomaten
1Bund Schnittlauch
150Gramm Broccoliröschen

Quelle

 A. Wildeisen; Fleisch
 sanft garen bei
 Niedrigtemperatur
 AT Verlag 3-85502-591-6
 Erfasst von Max Thiell

Zubereitung

Die Kalbsschnitzel mit einem Fleischklopfer oder zwischen Klarsichtfolie mit dem Wallholz möglichst dünn und groß klopfen.

Den Backofen auf 75 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Die Petersilie und das Basilikum fein hacken. Mit dem Olivenöl sowie etwas Pfeffer mischen. Die Kalbsschnitzel beidseitig mit Paprika und Pfeffer würzen.

je eine Schinkenscheibe in der Größe der Schnitzel darauflegen, Tomaten- und etwas Kräuterpaste darauf verteilen. Aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Paupiettes in 2-3 Portionen in der heißen Bratbutter rundherum 1 Minute anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben und bei 75 Grad etwa 45 Minuten nachgaren lassen.

Für die Sauce die Schalotten schälen und fein hacken. In der warmen Butter andünsten. Den Noilly Prat dazugießen und stark reduzieren. Dann den Kalbsfond beifügen und diesen nochmals gut zur Hälfte einkochen lassen. Zuletzt den Rahm einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Noch einen Moment kochen lassen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Leicht salzen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Tomatenwürfel und den Schnittlauch in die Sauce geben und nur noch gut heiß werden lassen.

Die Broccoliröschen in Salzwasser ganz knapp weich kochen.

Vor dem Servieren die Sauce aufkochen und die Broccoliröschen beigeben. Die Paupiettes anrichten und mit Sauce umgießen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2008 von / created on 07/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de