Kaese-Kartoffelpueree zu Gebackenen Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Käse-Kartoffelpüree zu Gebackenen Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

750Gramm Mehlige Kartoffeln, gewürfelt
1groß. Stück Butter
4Essl. Milch
1klein. Knoblauchzehe, gepresst
250Gramm Cheddar, gerieben
1Essl. Senf mit ganzen Körnern
   Salz, Pfeffer
H GEBACKENE TOMATEN
500Gramm Kleine Strauchtomaten
1Essl. Gehackter Rosmarin
1Teel. Zucker
   Olivenöl zum Beträufeln

Quelle

 Sara Lewis, Tonia George, Louise Pickford
 Täglich Gourmet, frisch & raffiniert in 15 Minuten;
 Umschau
 ISBN 3-86528-231-8
 Erfasst *RK* 24.01.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Tomaten am Strauch in eine flache, hitzebestàndige Form legen. Rosmarin und Zucker darüber verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Gas Stufe 6) 15-20 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einen Kochtopf mit Salzwasser geben. Wasser zum Kochen bringen und Kartoffeln etwa 10 Min. lang weich kochen. Gut abtropfen lassen und in den Topf zurückfüllen. Butter hinzugeben und Kartoffeln zerdrücken.

Kartoffelbrei erhitzen. Milch und Knoblauch unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Kartoffelmasse mit einem Holzlöffel leicht schlagen. Nach und nach Käse und Senf hinzugeben und den Brei bei geringer Hitze weiter schlagen, bis die helle, glänzende Masse sich von der Topfwand löst. Mit den gebackenen Tomaten servieren.

Anmerkung: für sowas kann man durchaus 3 Vorhänge kriegen, einfach, schmeckt aber genial!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2008 von / created on 05/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de