Kaese im Brotkaestchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Käse im Brotkästchen
Kategorien: Ausprobiert, Snack
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Baguette
200Gramm Gewürfelten Käse (eine Mischung aus allem, was
   -- man im Kühlschrank hat, es können tatsächlich
   -- Reste sein!); ca.
1/2Bund Schnittlauch
   Pfeffer
 Etwas Kümmel (nach Belieben)
1Hauch Cayennepfeffer

Quelle

 Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer
 WDR Fernsehen; Servicezeit Essen & Trinken
 Sendung vom 9. November 2007
 Erfasst *RK* 09.11.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Baguette in 5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Aushöhlen und dabei einen Boden stehen lassen. Das ist das Kästchen.

Den gewürfelten Käse in eine Schüssel geben, Schnittlauch, Pfeffer, Kümmel und Cayennepfeffer unterrühren und gut durchmischen. In die Brotscheiben füllen und im heißen Ofen bei 200 Grad Celsius fünf bis acht Minuten backen, bis der Käse schmilzt.

Mit einem kleinen Salat als Käsegang oder als kleinen Imbiss servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.05.2008 von / created on 05/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de