Kabeljaufilet in Senfbutter

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljaufilet in Senfbutter
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Kabeljaufilets (à ca. 200 g)
2Essl. Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
100ml Trockener Weisswein
1Bund Glatte Petersilie
50Gramm Butter
1Essl. Mittelscharfer Senf
H AUSSERDEM
   Butter für die Form

Quelle

 Claudia Bruckmann
 Schnell & edel; GU
 3-7742-6939-4
 Erfasst *RK* 23.03.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kabeljaufilets kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten. Die Hälfte des Weissweins darin verteilen. Die Kabeljaufilets hineinlegen, den Deckel aufsetzen oder die Form mit Alufolie abdecken. Den Fisch im heissen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 10-12 Min. garen.

Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Die Butter in einem Topf mit dem restlichen Weisswein und dem Senf verrühren. Alles einmal kurz aufkochen lassen.

Den Fisch auf Teller verteilen und mit der Senfbutter beträufeln. Die Petersilie darüber streuen.

Dazu passen Salzkartoffeln und ein grüner Blattsalat.

Anmerkung: glatte *** Das ist wieder ein Rezept bei dem die Zutaten auf ein Minimum beschränkt sind und das Ergebnis einfach Klasse ist.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2012 von / created on 07/13/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de