Kabeljaufilet auf Aromaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljaufilet auf Aromaten
Kategorien: Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Kabeljaufilets à 200 g
   Salz
H AROMATEN
2mittl. Möhren
1Stange Mittelgroßer Lauch
3groß. Stangen Staudensellerie
150Gramm Champignons
   Salz
20ml Trockener Wermut
   Zitronensaft
H SENFKRÄUTERBUTTER
80Gramm Weiche Butter
2Essl. Grobkörniger Senf
   -- (alternativ: je 1 EL
   -- Estragon-
   -- und grobkörniger Senf)
   Salz
4Essl. Gehackte Kräuter wie
   -- Estragon, Kerbel,
   -- Petersilie, Schnittlauch
   -- oder andere nach
   -- eigener Wahl

Quelle

 Hanjo Seißler; pio
 Senf das Kochbuch; Hädecke Verlag 1999
 ISBN 3-7750-0324-x
 Gepostet von: Max Thiell
 Erfasst *RK* 30.07.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Möhren schälen, die anderen Gemüse putzen und waschen. Alles sehr fein hobeln, mit Salz, Wermut und Zitronensaft marinieren.

2. Fischfilets waschen, trocken tupfen und salzen. Für die Senf- Kräuterbutter die Butter schaumig schlagen, Senf und gehackte Kräuter hinzugeben und mit Salz abschmecken.

3. 16 quadratische Pergamentpapierbögen (ca. 25 x 25 cm) vorbereiten. Jeweils 2 Quadrate als Unterlage nehmen, in die Mitte etwas von den marinierten Gemüsen geben, darauf das Fischfilet und die Senf- Kräuterbutter setzen. Je 2 weitere Papierquadrate darüber legen und durch Zusammenfalzen der oberen und unteren Papierquadrate rund um das Gericht dieses komplett einschließen.

4. Auf einem Backblech im Ofen 20 Minulen garen und im Pergament auf Tellern sofort servieren.

Je nach Wunsch passen zu diesem Gericht cremiges Kartoffelpüree, Risotto oder einfach nur italienisches Weißbrot (Ciabatta).

Anmerkung: Am besten hält die Falzung, wenn man sie mit Rouladennadeln zusammensteckt. Ich habe es mit Rotbarschfilets gemacht, der Chardonnay von Feinkost Albrecht passte hervorragend.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.07.2008 von / created on 07/02/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de