Kabeljau mit Roter Bete

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau mit Roter Bete
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Kartoffeln (mehlig kochend)
   Salz
800Gramm Rote Bete (vorgegart und vakuumverpackt)
2  Zwiebeln
2Essl. Öl
1Essl. Honig
100ml Roter Traubensaft
2Essl. Essig
2-3Essl. Wild-Preiselbeeren (Glas)
   Pfeffer
4  Kabeljaufilets (à 180 g)
200ml Fettarme Milch

Quelle

 meine familie & ich
 12/2006
 Erfasst *RK* 02.02.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2. Inzwischen Rote-Bete-Knollen in 1/2 cm dicke Scheiben, dann in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dann andünsten. Rote Bete zugeben. Honig mit Saft und Essig verrühren, dazugießen. Gemüse in 5 Minuten garen, mit Preiselbeeren, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Fischfilets abbrausen, trockentupfen. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fisch darin von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 5 Minuten ziehen lassen.

4. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen, zerstampfen. Heiße Milch darunter rühren, Püree mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets mit Rote-Bete-Gemüse und Kartoffelpüree anrichten.

Anmerkung: Statt des Kartoffelbreis habe ich einen warmen Kartoffelsalat gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de