Kabeljau mit Kartoffeln und Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau mit Kartoffeln und Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Kleine Kartoffeln, fest kochend
   Salz
200Gramm Kirschtomaten
1  Knoblauchzehe
2  Frühlingszwiebeln
2Essl. ÖL
   Pfeffer aus der Mühle
   Je 1 TL schwarze, rosa und grüne Pfefferkörner
1Teel. Korianderkörner
500Gramm Kabeljaufilet
2Zweige Estragon

Quelle

 Biolek, Witzigmann
 Rezepte, wie wir sie mögen; Zabert Sandmann
 ISBN 3-89883-074-8
 Erfasst *RK* 07.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser nicht zu weich kochen, abgießen, pellen und in Spalten schneiden. Die Kirschtomaten überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, grobes Grün entfernen und in feine Ringe schneiden.

Die Kartoffeln in einer Pfanne mit dem Öl langsam goldgelb braten, Kirschtomaten, Knoblauch und Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, kurz schmoren, heraus nehmen und beiseite stellen.

Pfeffer- und Korianderkörner in einem Mörser grob zerstoßen. Den Kabeljau in etwa 4 cm große Stücke schneiden, mit Salz und der Gewürzmischung würzen, in der gleichen Pfanne von beiden Seiten anbraten. Die Kartoffeln zurück zum Fisch geben, durchschwenken. Estragon waschen, trockentupfen, fein hacken, über die Fischpfanne streuen und servieren.

Anmerkung: ich habe die Kirschtomaten nicht geschält.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.05.2008 von / created on 05/18/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de