Kabeljau in Senfsauce mit Kohlrabigemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau in Senfsauce mit Kohlrabigemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Kabeljau in Senfsauce mit Kohlrabigemüse

Zutaten

300Gramm Kabeljaufilet
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
1/2  Schalotte
2Essl. Butter
315ml Fischfond
1  Kohlrabiknolle
   Muskat
40Gramm Senfkörner
65ml Weißwein
1-2Essl. Crème fraîche
1/2Essl. Senf
125ml Sahne

Quelle

 1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
 ISBN 978-3-8155-8490-3
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 2 Teile schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Schalotte schälen und fein hacken. 1 1/2 El Butter in einen Topf geben, die Schalotte hinzufügen. Die Fischstücke darauflegen. 250 ml Fischfond angießen und abgedeckt etwa 15 Minuten garen.

2. Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten garen, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

3. 1/2 El Butter in einem Topf erhitzen, die Kohlrabistifte darin schwenken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Fisch aus dem Kochsud nehmen und warm stellen. Den Sud durchsieben und 125 ml davon beiseitestellen.

4. Die Senfkörner und den Wein aufkochen und um die Hälfte einkochen, restlichen Fischfond und Kochsud zugeben und erneut einkochen.

5. Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Senf zugeben. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Kabeljaustücke mit der Senfsauce und den Kohlrabistiften garniert servieren.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.06.2015 von / created on 06/25/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de