Kabeljau in Dillsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau in Dillsauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Wok
Menge: 4 Personen

Zutaten

4  Kabeljaufilets
1/2  Zitrone; den Saft
 Etwas Salz
 Etwas Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1/4Ltr. Trockener Weißwein oder Gemüsebrühe (Instant)
300Gramm Mangold
150Gramm Schmand
3Essl. TK-Dill
1Prise Geriebene Muskatnuss

Quelle

 Das Beste aus dem Wok; Bassermann
 ISBN 3-8094-1496-4
 Erfasst *RK* 18.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kabeljaufilets waschen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

2. Den Weißwein oder die Gemüsebrühe im Wok erhitzen. Inzwischen den Mangold putzen, dabei eventuelle grobe Blattrippen flachschneiden und die Blätter gut waschen. Große Blätter längs halbieren und quer in Streifen schneiden.

3. Die Mangoldstreifen in den Wok geben und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten zusammenfallen lassen. Die Kabeljaufilets auf den Mangold legen und alles etwa 5 Minuten dünsten.

4. Das Fischfilet aus dem Wok nehmen und warm stellen. Den Schmand und den gefrorenen TK- Dill in den Weinsud geben, umrühren und die Sauce im offenen Wok etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Fisch mit dem Mangold servieren.

Anmerkung: das schmeckt auch, wenn es in einem Topf gemacht wurde.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.06.2008 von / created on 06/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de