Kabeljau im Ofen Gegart

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau im Ofen Gegart
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 3 Portionen

Zutaten

850Gramm Kabeljau, geschuppt und ohne Kopf
   Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl
H SAUCE
50Gramm Butter
1  Zwiebel, fein gehackt
150ml Weißwein
150ml Fischfond
150ml Sahne
   Salz, Pfeffer
H BEILAGE
350Gramm Kartoffeln, mehligkochend, geschält und in
   -- Stücke geschnitten
   Salz, Pfeffer
1/4  Eisbergsalat, gewaschen und in Stücke geschnitten
50Gramm Butter
   Milch, nach Bedarf
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuß, frisch gerieben

Quelle

 Erfasst *RK* 14.12.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Zwiebel anschwitzen, aber keine Farbe nehmen lassen. Mit dem Wein ablöschen. Fond und Sahne zugießen und alles auf kleiner Hitze einköcheln. Zum Schluß abschmecken.

Den Fisch abspülen, abtrocknen und Zitronensaft beträufeln. mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Backblech legen, eventuell auf Backpapier und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten, aurf der 2. Schien von unten garen.

Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht abziehen läßt.

In der Zwischenzeit die Kartoffelstücke in Salwasser garen. Die gegarten Kartoffeln abgießen. Mit der Butter und Milch zerstampfen. Die Salatstücke unterrühren. Abschmecken.

Anmerkung: Ich habe den Fisch zum Garen auf Gemüsestücke gelegt, Kürbis, Sellerie und Fenchel, die ich vorher 5 Minuten in einer Pfanne angedünstet habe.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.12.2009 von / created on 12/14/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de