Kabeljau auf Safran-Fenchelgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau auf Safran-Fenchelgemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Kabeljau auf Safran-Fenchelgemüse

Zutaten

2Stücke Kabeljau, à 180g
   Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
 Etwas Mehl zum Wenden
2Essl. Olivenöl
H FENCHEL
2  Fenchelknollen (ca. 350 g)
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
1Essl. Butter
75ml Pernod
125ml Brühe (aus dem Glas)
75Gramm Sahne
2Essl. Olivenöl
10  Safranfäden
   Salz, Pfeffer
1/2  Bio-Zitrone
2Essl. Butter

Quelle

 Erfasst *RK* 19.02.2016 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Fenchel waschen, die Stiele und das Grün abschneiden. Die Stängel längs in dünne Streifen schneiden, dann fein würfeln. Die Schalotte und Knoblauch abziehen und fein hacken.

In einem kleinen Topf die Butter erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Würfel aus den Stängeln bei mittlerer Hitze glasig braten. Die Hälfte des Pernod angießen und einkochen lassen. Brühe und Sahne dazugeben und ca. 15 Min. bei kleiner Hitze einkochen lassen.

Den Fenchel vierteln und in Streifen schneiden. Das Olivenöl erhitzen und den Fenchel mit den Safranfäden hineingeben und anschmoren. Salzen, Pfeffern, den Rest des Pernod angießen und zugedeckt 10-12 Minuten Garen. Danach nochmal würzen.

Den Kabeljau waschen, abtupfen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, Salzen, Pfeffern und im Mehl wenden.

Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Kabeljau von jeder Seite 3-4 Minuten braten.

Anmerkung: Ich schneide den Strunk von Fenchel nicht mehr aus, der schmeckt genauso wie der Rest und ist auch nicht härter oder ungeniessbarer als der Rest.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.02.2016 von / created on 02/19/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de