Kabeljau auf Gemuesegratin

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kabeljau auf Gemüsegratin
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Kabeljaufilet
1Essl. Zitronensaft
   Salz & Pfeffer
750Gramm Zucchini
500Gramm Kartoffeln
1Essl. Butter
400Gramm Kräuter-Frischkäse
3Essl. Süße Sahne

Quelle

 Cornelia Adam
 Menüs blitzschnell und super einfach; GU
 ISBN 3-7742-2462-5
 Erfasst *RK* 16.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Kabeljau waschen, trockentupfen, in 4 Portionen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 220° vorheizen.

2. Reichlich Salzwasser erhitzen. Zucchini und Kartoffeln waschen, putzen bzw. schälen und in feine Scheiben hobeln. Im kochenden Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Abgießen.

3. Eine Gratinform mit der Butter einfetten. Die Zucchini-Kartoffel- Mischung darin verteilen und im vorgeheizten Backofen (Mitte, Umluft 200°) 10 Min. garen.

4. Den Kräuter-Frischkäse mit der Sahne verrühren. Die Zucchini- Kartoffel-Mischung aus dem Ofen nehmen, den Fisch darauf verteilen und mit der Kräutersahne übergießen. Im Backofen weitere 15 Min. garen.

Anmerkung: Ich habe was verändert, erstmal den Kabeljau kräftig mit Kräutersalz gewürzt und die Kräutersahne nicht über den Fisch gegossen. Die war sowieso nicht flüssig genug, sondern die Kräutersahne auf das Gratin gestrichen und dann den Fisch aufgelegt. Der sah so lecker aus, den wollte ich nicht abdecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.04.2009 von / created on 04/06/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de