Joghurt-Fruechte-Eis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Joghurt-Früchte-Eis
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H ERGIBT ETWA 6 PORTIONEN
250Gramm Püree aus vollreifen Früchten, z.B. aus Beeren,
   -- Aprikosen, Pfirsichen, Mango, Melone
350Gramm Vollmilchjoghurt nature oder ein der gewählten
   -- Frucht entsprechendes Aroma; ca.
100Gramm Puderzucker; ca.
 Wenig Zitronen- oder Limonensaft
150ml Rahm

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Eiscreme Glace Sorbet Die besten Rezepte; AT
 Verlag
 ISBN 3-85502-793-5
 Erfasst *RK* 20.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Gelingt gut bis sehr gut auch ohne Eismaschine

Das Fruchtpüree mit dem Joghurt und dem Puderzucker gut verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die genaue Zuckermenge hängt von der Frucht- und Joghurtsorte (evtl. ist sie bereits leicht gesüsst) ab. Mit etwas Zitronen- oder Limonensaft abschmecken.

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Früchte-Joghurt- Mischung ziehen. In einen tiefkühlfesten Behälter oder in die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.

Wird die Glace nicht in der Maschine gefroren, muss sie während des Gefrierprozesses mit dem Handrührgerät zwei- bis dreimal gründlich durchgearbeitet werden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.06.2008 von / created on 06/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de