Jambalaya

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Jambalaya
Kategorien: Fleisch, Jamaica
Menge: 4 Portionen

Zutaten

   Öl zum Braten
800Gramm Freilandpoulet-/Hähnchenteile
100Gramm Schinkenwürfelchen
1  Zwiebel, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
1/2  Gelbe Peperoni/Paprikaschote, entkernt, gewürfelt
1Essl. Tomatenpüree
4  Tomaten, Stielansatz entfernt, gewürfelt
250Gramm Langkornreis
600ml Hühnerbrühe
1Teel. Paprikapulver
1-2Messersp. Cayennepfeffer
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen
100Gramm Garnelen/Krevetten
2  Tomaten, Stielansatz entfernt, in Scheiben

Quelle

 Theres Berweger, Silvia Bryner
 Reisgerichte aus aller Welt; Hädecke
 ISBN 3-7750-0365-7
 Erfasst *RK* 20.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Reis in einem Drahtsieb ausgiebig mit wamem Wasser uberbrausen, abtropfen lassen.

2. Pouletteile und Schinkenwurfelchen in wenig Öl getrennt anbraten, beiseite stellen.

3. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni in der Fleischpfanne in wenig Öl andünsten, zuerst das Tomatenpüree, dann die Tomaten zufügen und mitdünsten. Den Reis unterrühren, mit der Hühnerbrühe aufgießen, aufkochen. Die Pouletteile auf den Reis legen, bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die Garnelen und den Schinken unterrühren. Die Tomatenscheiben auf den Reis legen, zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.07.2008 von / created on 07/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de