Jacobsmuscheln mit Cognacsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Jacobsmuscheln mit Cognacsauce
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

16  Jacobsmuscheln mit Corail
1  Möhre
1  Zwiebel
1  Schalotte
1  Tomate
4Essl. Butter
20ml Cognac
1  Knoblauchzehe
200ml Trockener Weißwein
   Salz & Pfeffer

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 09.11.2002 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Muschelfleisch, wenn nötig im Kühlschrank auftauen lassen. Die Möhre putzen und würfeln. Die Zwiebel und Schalotte schälen und fein hacken. Das Muischelfleisch in große Scheiben schneiden. Die Tomate häuten, vierteln und entkernen.

Die Butter in einem Schmortopf zerlassen. Die Möhre, die Zwiebel und die Schalotte dazugeben und etwas andünsten lassen. Das Muschelfleisch mit dem Corail dazu ( das ist der Rogen). Unter Rühren goldgelb anbraten. Den Cognac in einem Schöpflöffel anwärmen, anzünden und darüber gießen. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Salzen, pfeffern und den Weißwein angießen und das Ragout bei starker Hitze 10 Minuten kochen lassen. Das Muschelfleisch mit einem Schaumlöffel herausnehmen und warm stellen. Den Kochsud etwas einkochenlassen, abschmecken und eventuell nachwürzen. Durch ein Sieb über das Muschelfleisch gießen, sehr heiß servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de