Jacobsmuscheln auf Taglilolini mit Lauchsahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Jacobsmuscheln auf Taglilolini mit Lauchsahne
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8  Jacobsmuscheln, ausgelöst
1mittl. Lauchstange
1Essl. Butter
100ml Trockener Weißwein
250Gramm Créme fraîche
   Salz & weißer Pfeffer
250Gramm Tagliolini
2Essl. Öl

Quelle

 ELLE bistro 2/98
 Erfasst *RK* 09.11.2002 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Einen Grill vorheizen. Den Lauch putzen und waschen. Den grünen Teil abschneiden und in ganz dünne Längsstreifen schneiden, und in kaltes Wasser legen, damit sich der Lauch einringelt.

2. Den weißen Teil des Lauchs fein hacken und in der Butter weichdünsten. Mit Weißwein ablöschenund zur Hälfte reduzieren, die Créme Fraîche unterrühren und um 1/3 reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Tagliolini in kochendes Salzwasser geben und in ca. 10 Minuten al dente kochen.

4. Inzwischen die Jacobsmuscheln mit Öl einpinseln und 3 Minuten grillen, dabei einmal umdrehen.

5. Die Nudeln mit der Sauce mischen und auf Tellern oder in Muschelschalen verteilen, dann die Jacobsmuscheln darauf anrichten und mit den Lauchkringeln ganieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de