Italienische Schokoladen-Amaretto-Torta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Italienische Schokoladen-Amaretto-Torta
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 8 Portionen

Zutaten

125Gramm Dunkle Schokolade, gehackt
2Essl. Amaretto
125Gramm Zimmerwarme Butter
150Gramm Feiner Zucker
3groß. Eier, getrennt
60Gramm Amaretti, zerkleinert
75Gramm Mehl, gesiebt
   Sahne, geschlagen
   Blaubeeren, Erdbeeren oder Himbeeren
1  Springform (20 cm Durchmesser), gefettet und mit
   -- Mehl bestäubt

Quelle

 Linda Collister
 Schokolade; Möwig
 ISBN 3-8118-1802-3
 Erfasst *RK* 27.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Schokolade zusammen mit dem Amaretto in einer hitzebeständigen Schüssel über dem Wasserbad langsam schmelzen (das heisse Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren). Schüssel vom Wasserbad nehmen. Schokolade mit Amaretto verrühren und abkühlen lassen.

Butter und 125 g Zucker in einer Schüssel mit dem Holzlöffel oder Handmixer locker und flaumig schlagen. Nach und nach die Eigelb einrühren, dann die abgekühlte Schokolade. Alles gut vermischen, dann die zerbröselten Amaretti und das Mehl einarbeiten.

Das Eiweiss in einer makellos sauberen, fettfreien Schüssel mit dem Handmixer oder Schneebesen sehr steif schlagen. Den restlichen Zucker zugeben, zu einer glänzenden, steifen Masse schlagen und in 3 Portionen unter den Teig heben.

Den Teig in die Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Gas Stufe 2-3) 30-35 Minuten backen, bis sich der Teig fest anfühlt. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form nehmen und zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter setzen.

Mit Puderzucker bestreuen und mit viel Schlagsahne und frischen Beeren servieren. Statt der Beeren können Sie getrocknete Aprikosen verwenden, die Sie vierteln und mit Zucker Amarettibröseln und Amaretto weich köcheln.

Innerhalb von 3 Tagen verzehren. Zum Einfrieren nicht geeignet.

Anmerkung: mindestens ***!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.08.2012 von / created on 08/26/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de