Indisches Blumenkohlcurry

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Indisches Blumenkohlcurry
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Blumenkohle (je etwa 750 g)
2  Zwiebeln
3  Fleischtomaten
1Stück Frische Ingwerwurzel (etwa 5 cm lang)
1Bund Petersilie
1groß. Chilischote
6Essl. Pflanzenöl
1/2Teel. Schwarze Senfkörner
1/2Teel. Kreuzkümmel
1Teel. Satz
1/2Teel. Gemahlene Kurkuma (Gelbwurz)
1/2Teel. Gemahlener Koriander
1/2Teel. Zucker
1Essl. Butterschmalz

Quelle

 Veronika Müller
 So gelingt's: Gemüse; G&U
 ISBN3-7742-1929-X
 Erfasst *RK* 05.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Vom Blumenkohl die Röschen ablösen , waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Ingwerwurzel schälen, die Petersilie abspülen, die Chilischote putzen. Diese drei Zutaten fein hacken.

2. Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Senfkörner einrühren, dann Kreuzkümmel, Ingwer und Zwiebeln hinzufügen. Unter Rühren etwa 1 Minute rösten. Salz und Kurkuma dazugeben und etwa 3 Minuten weiterrühren.

3. Die Blumenkohlröschen in die Pfanne geben und wenden, bis sie ganz von der Würzmischung überzogen sind. Dann die Hälfte der Petersilie, die Chilischote, Koriander und Zucker dazugeben.

4. Alles etwa 10 Minuten rühren, bis der Blumenkohl weich ist. Das fertige Curry mit zerlassenem Butterschmalz übergiessen und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Anmerkung: Ich habe frittierte Süßkartoffelschnitze dazu gemacht.

Dazu Reis servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.11.2012 von / created on 11/19/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de