Huhn im Roemertopf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Huhn im Römertopf
Kategorien: Ausprobiert, Geflügel, Römertopf
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Hühnerkeulen, mit Rückenanteil
2Teel. Ras-el-Hanut
1Teel. Zucker
1/2Teel. Salz
200Gramm Möhren
200Gramm Grüne Bohnen (TK)
1  Zwiebel
1/4Ltr. Warmes Wasser
1  Döschchen Safranfäden (0,1g)
2Essl. Olivenöl

Quelle

 Erfasst *RK* 17.06.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Römertopf wässern. Die Hähnchenkeulen enthäuten und im Gelenk trennen.

2. Das Fleisch mit einer Mischung aus Ras-el-Hanut, Zucker und dem Salz einreiben.

3. Die Möhren und die Zwiebel putzen. Die Möhren längs teilen und in 3 cm Stücke schneiden, die Zwiebelachtel und die Bohnen in den Römertopf legen, die Fleischstücke oben auf legen.

4. Wasser, Safran und das Olivenöl verquirlen und in den Topf gießen. Den Topf in den kalten Backofen stellen, 2. Einschubhöhe von unten und den Ofen auf 225° C heizen. Nach 30 Minuten die Temperatur auf 200° C herunter regeln und noch etwa 20 Minuten weiter garen.

Variation: nach 30 Minuten Schnitze einer Zitrone zufügen.

Dazu Couscous oder Weißbrot

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de