Huehnerlebermousse mit Aepfeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hühnerlebermousse mit Äpfeln
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

125Gramm Hühnerleber
60Gramm Ungesalzene Butter
1  Speiseapfel
2  Schalotten
2Essl. Calvados oder Cognac
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
H UND
   Mixer
   Tontopf oder 4 einzelne Auflaufförmchen

Quelle

 Anne Willan
 Schnell zubereitet-verführerisch gut, Köstliche
 Gerichte in fünfzehn Minuten; Drömer Knaur
 ISBN 3-426-26932-5
 Erfasst *RK* 02.07.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

In Kürze, im Buch werden die Rezepte noch einmal wesentlich besser beschrieben

1. Hühnerleber in 2-3 Stücke schneiden. Haut abziehen. Gut trocknen.

2. Butter in Bratpfanne zerlassen und Leber dazugeben. Salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze dünsten.

3. Apfel schälen, vierteln, entkernen und blättrig schneiden. In die Pfanne geben.

4. Schalotten schälen und blättrig schneiden. In die Pfanne geben. Stärker erhitzen und ca. 2 Minuten braten, bis die Leber außen braun, aber innen noch rosa ist.

5. Pfanne vom Herd nehmen, Calvados oder Cognac dazugeben und flambieren.

6. Den Inhalt der Pfanne mit der übrigen Butter in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Mousse abschmecken, reichlich Pfeffer dazugeben und in einen Tontopf oder in Auflaufförmchen geben.

7. Oberfläche mit einem Messer glattstreichen, zudecken und rund 4 Stunden kühl stellen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.03.2009 von / created on 03/08/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de