Huehnerfrikasee

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hühnerfrikasée
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Portionen

Hühnerfrikasée

Zutaten

2Essl. Olivenöl
2  Hahnchen à 1,4 kg (vom Fleischer in jeweils 8
   -- Teile zerlegt)
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
100Gramm Butter
12  Knoblauchzehen, ungeschält
300ml Alter Weinessig
1  Bouquet garni (je 1 Estragonzweig, Thymianzweig,
   -- Lorbeerblatt)
2klein. Dosen geschälte Tomaten
2Essl. Tomatenmark
80ml Trockener Weisswein
200ml Geflügelfond
1  Estragonzweig zum Garnieren

Quelle

 Sophie Dudemaine
 Ducasse ganz einfach dank Sophie; Gerstenberg
 ISBN 978-3-9369-2965-3
 Erfasst *RK* 10.10.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Olivenöl bei starker Hitze in einem Schmortopf erhitzen. Die Hähnchenteile anbräunen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter und die ungeschälten Knoblauchzehen dazugeben und das Fleisch braun braten. Die Hähnchenteile und den Knoblauch dann aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

Das Fett vollständig vom Bratfond abschöpfen, den Topf erneut auf den Herd stellen und die Hähnchenteile wieder hineingeben. 50 ml Essig in den Topf giessen und das Fleisch gut damit überziehen. Den Essig vollständig einkochen lassen. Erneut 50 ml Essig angiessen und ebenfalls vollständig reduzieren. Den Vorgang noch viermal wiederholen.

Anschliessend das Bouquet garni, die Knoblauchzehen, die geschälten Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und den Weisswein und den Geflügelfond angiessen. Das Ganze zum Kochen bringen, den Deckel auflegen und bei sehr geringer Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Die Hähnchenteile danach aus dem Topf nehmen.

Die Sauce durch ein Spitz- oder Haarsieb passieren, bei starker Hitze so lange einkochen, bis sie eindickt, und anschliessend noch einmal abschmecken.

Die Hähnchenteile auf sechs Tellern anrichten, mit Sauce begiessen und mit Estragonblättern garnieren.

Anmerkung: Mal nicht mit "Mehlschwitze", aufwändig, aber lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.11.2015 von / created on 11/24/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de