Huehnerbrust in Balsamico

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hühnerbrust in Balsamico
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Hühnerbrust, mit Knochen und Haut
   Salz & Pfeffer
2Essl. Olivenöl
   Balsamico
 Etwas Wasser

Quelle

 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hühnerbrust waschen und abtrocken. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerbrust auf der Hautseite einlegen. Gut anbraten.

2. Mit Balsamico nicht zu knapp ablöschen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten garen. Hin und wieder nachschauen und eventuell etwas Wasser nachgießen.

3. Die Brust ist gar, wenn sich das Fleisch vom Knochen zurückzieht. Aus der Pfanne nehmen, die Brust in Hälften vom Brustbein lösen, die Haut entfernen, und nochmal in die Pfanne legen, damit das Fleich durch den dunklen Satz etwas Farbe und Geschmack annimmt.

Wer will kann aus dem Satz noch eine Sauce mit Creme Fraiche machen.

Dazu gab es Spargel und Kartoffelbrei mit Stielmus.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2008 von / created on 07/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de