Huehnchen mit Estragon

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hühnchen mit Estragon
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Personen

Zutaten

2kg Poularde
1Ltr. Kochendes Wasser
55Gramm Weiche Butter
2Essl. Estragonblätter, feingehackt
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
60ml Trockener Weißwein
1Teel. Butter
1Teel. Mehl
150ml Sahne

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für dieses Gericht eignet sich nur französischer Estragon, keinen russischen Estragon verwenden.

1. Das Hühnchen ausnehmen, in eine Schüssel oder den Ausguss legen und mit dem kochenden Wasser übergießen. Mit diesem Küchentrick wird die Haut des Geflügels gefestigt und so der Geschmack besser erhalten. Mit Küchenkrepp abtrocknen.

2. Die Butter mit der Hälfte des Estragon und ein wenig Salz und Pfeffer vermischen. Sie wird entweder in das Innere des Hühnchens oder über das Brustfleisch unter die Haut gestrichen. Das Hühnchen in eine gusseiserne Kasserolle legen, den Wein darübergießen, abdecken und bei mittlerer Hitze (190°C, Gas: Stufe 2-3) 1 - 1 1/2 Stunden lang braten, bis es gar ist.

3. Das Hühnchen auf eine vorgewärmte Platte legen, den Teelöffel Butter mit dem Teelöffel Mehl verkneten und in den Bratensaft in der Kasserolle rühren und 1 Minute lang durchkochen lassen.

4. Die Sahne und den restlichen Estragon zugeben und unter Rühren aufkochen lassen, um die Sauce zu binden.

Zum Servieren wird sie über das Hühnchen gegossen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2008 von / created on 07/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de