Haselnussreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Haselnussreis
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 bis 5 Portionen

Zutaten

1mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
25Gramm Butter
200Gramm Langkornreis
   L/2 Teelöffel Kurkumapulver
400ml Gemüsebouillon; ca.
175Gramm Haselnusskerne
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Fleisch sanft garen bei Niedertemperatur
 ISBN 3-85502-591-6
 Erfasst *RK* 26.12.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In der heißen Butter hellgelb dünsten.

Den Reis, das Kurkumapulver und die Bouillon beifügen. Zugedeckt auf kleinem Feuer kochen lassen, bis der Reis körnig weich ist. Von Zeit zu Zeit die Flüssigkeit kontrollieren und wenn nötig etwas Bouillon nachgießen.

Inzwischen die Haselnusskerne auf ein Backblech geben. Im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 10 Minuten rösten. Anschließend zwischen zwei Küchentüchern die braunen Häutchen von den Kernen reiben. Die Haselnüsse blättrig, jedoch nicht zu fein schneiden.

Den Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte der Haselnüsse daruntermischen. Anrichten und mit den restlichen Nüssen bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.07.2008 von / created on 07/09/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de