Haehnchenschenkel provenzalische Art

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenschenkel Provenzalische Art
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Essl. Olivenöl
4  Hähnchenschenkel (etwa 1 kg)
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
1/2Teel. Safranfäden, nach Belieben
250ml Hühnerbrühe
125ml Trockener Weißwein
1klein. Dose geschälte Tomaten (Pelati, 400 g)
1Teel. Getrockneter Rosmarin, gerebelt
1  Lorbeerblatt
2klein. Zucchini
75Gramm Entsteinte schwarze Oliven

Quelle

 Schnell & Köstlich
 Über 500 Rezepte für den Feinschmecker; Das Beste
 ISBN 3-87070-615-5
 Erfasst *RK* 10.01.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Öl in einem großen Bräter bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Hähnchenschenkel hineingeben und etwa 15 Minuten von allen Seiten anbraten. Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebel achteln, und die Knoblauchzehen fein hacken.

2. Die Fleischstücke herausnehmen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauch und Safranfäden in den Bräter geben und 3 Minuten dünsten.

3. Hühnerbrühe und Weißwein dazugießen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Tomaten abgießen, halbieren und zusammen mit dem Rosmarin und dem Lorbeerblatt in den Bräter geben. Die angebratenen Geflügelteile zufügen und zugedeckt bei mäßiger Hitze etwa 10 Minuten garen.

4. Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden, zusammen mit den Oliven in den Bräter geben und 5 Minuten mitgaren. Den Deckel entfernen, und das Gericht etwa 5 Minuten weiterkochen, bis der Fleischsaft beim Einstechen mit einer Gabel klar austritt. Das Lorbeerblatt entfernen, das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.06.2008 von / created on 06/24/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de