Haehnchenschenkel mit Pfifferlingen, Moehren und Erbsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenschenkel mit Pfifferlingen, Möhren und Erbsen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Essl. Rapsöl
   Salz, Pfeffer
1Teel. Rosenscharfes Paprikapulver
6  Hähnchenunterschenkel (ca 500g)
400Gramm Möhren
150Gramm Pfifferlinge
150Gramm TK-Erbsen
20Gramm Butter
3Essl. Gehackte glatte Petersilie

Quelle

 Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
 Low Carb - Das Kochbuch; GU
 ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
 Erfasst *RK* 31.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 200° vorheizen. Aus Rapsöl Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer flachen Schüssel eine Marinade rühren. Hähnchenschenkel kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und dann wenden.

2. Ein Backblech mit Alufolie auslegen, die Hähnchenschenkel mit der Haut nach unten darauflegen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. braten. Die Schenkel wenden und weitere 15 Min braten, bis sie goldgelb und knusprig sind.

3. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, putzen und in ca. 1,5mm breite Scheiben schneiden. Die Pfifferlin behutsam mit einer weichen Bürste reinigen. Gössere Pilze halbieren.

4. 2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen und die Möhren dann 4 Min. blanchieren. Zum Schluss für ca. 1 Min. die Erbsen dazugeben, damit sie auftauen. In ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

5. Butter in einer grossen Pfanne stark erhitzen und die Pfifferlinge dann unter Rühren 2 Min anbraten. Möhren, Erbsen und Petersilie dazugeben, gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Das Gemüse auf zwei Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen, die Hähnchenschenkel daneben anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.07.2010 von / created on 07/22/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de