Haehnchenleber in Sherrysoße

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenleber in Sherrysoße
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 4 Personen

Zutaten

2  Knoblauchzehen
500Gramm Hähnchenleber
4Essl. Olivenöl
   Salz, Pfeffer
1Essl. Mehl
200ml Halbtrockener Sherry
150ml Geflügelfond
2  Frühlingszwiebeln

Quelle

 Bild der Frau Nr. 13, 25. März 2006
 Erfasst *RK* 12.04.2006 von
 Günter Fischer

Zubereitung

Knoblauch abziehen und fein würfeln. Leber in Hälften teilen, waschen und trockentupfen.

Öl erhitzen. Leber darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Knoblauch im Bratöl andünsten. Mehl anschwitzen. Mit Sherry und Fond ablöschen. Alles ca. 5 Minuten köcheln.

Leber in der Soße ca. 8 Minuten gar ziehen lassen, abschmecken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und darüber streuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2012 von / created on 07/11/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de