Haehnchenkeulen mit weissen Bohnen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenkeulen mit Weißen Bohnen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Hähnchenkeulen
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
3Essl. Öl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Frische rote Chilischote
1Schuss Weißwein
125ml Brühe
1Dose Weiße Bohnen, 300 g
1klein. Dose geschälte Tomaten
6  Gefüllte grüne Oliven
1Messersp. Cayennepfeffer
1/2Bund Glatte Petersilie

Quelle

 Mascha Kauka
 Blitzschnell für zwei, 130 einfach gute Rezepte
 ISBN 3-89604-276-9
 Erfasst *RK* 18.12.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und im Gelenk halbieren. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

2. In einer tiefen Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen. Die Hähnchenteile bei mittlerer Hitze 10 Minuten auf allen Seiten goldbraun anbraten.

3. Inzwischen die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken.

4. Die Keulen aus der Pfanne heben. Das restliche Öl zum Bratensatz geben und Zwiebel, Knoblauch und Chilischote kurz andünsten. Die Keulen wieder dazugeben, mit Weißwein löschen und mit der Brühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen.

5. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten abtropfen lassen. Die Oliven in dünne Scheiben schneiden. Bohnen, Tomaten und Oliven unter das Fleisch mischen.

6. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln. Die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken.

Über den Hühnertopf streuen und das Gericht in der Pfanne servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de