Haehnchenkeulen mit Aprikosen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenkeulen mit Aprikosen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

4  Zwiebeln
3  Hähnchenkeulen (à 200 g)
   Cayennepfeffer
   Salz
1Essl. Butterschmalz
1/2Teel. Curry
5  Getrocknete Aprikosen
1/2Glas Trockener Wermut
1Teel. Senf
4Essl. Schlagsahne
 Etwas Zitronensaft

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Zwiebeln vierteln und abziehen. Die Hähnchenkeulen in Unter- und Oberkeule zerteilen, die Haut entfernen. Mit Cayennepfeffer und Salz einreiben.

2. Butterschmalz in der grossen Pfanne erhitzen und die Keulen kurz und kräftig darin anbraten. Curry, Zwiebeln, halbierte Aprikosen und den Wermut hinzufügen. Alles zugedeckt etwa 40 Minuten schmoren.

3. Senf und Sahne verrühren und in den Schmorsud rühren. Offen etwas einkochen lassen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Anmerkung: Dazu ein Salat, mehr braucht man nicht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 21.10.2010 von / created on 10/21/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de