Haehnchenkeulen im Kokosmantel

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenkeulen im Kokosmantel
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8-12  Hähnchenunterschenkel
2  Rote Chilischoten
6Essl. Sojasauce
1Essl. Flüssiger Honig
5Essl. Mehl
2  Eier
200Gramm Kokosraspel, getrocknet
   Öl zum Frittieren

Quelle

 Die besten Rezepte
 Geflügelspezialitäten; Bassermann
 ISBN 3-8094-1139-6
 Erfasst *RK* 07.02.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenkeulen waschen, sorgfältig trockentupfen und häuten.

2. Die Chilischoten waschen, halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch fein hacken. In einer flachen Schale die Chilischoten mit der Sojasauce und dem Honig vermischen und die Hähnchenkeulen darin wenden.

3. Das Mehl auf einen Teller geben. Die Eier in einem tiefen Teller mit der Gabel verschlagen. Die Kokosraspel ebenfalls auf einen Teller geben. Das Frittieröl in einer Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 180 °C erhitzen.

4. Die Hähnchenschenkel aus der Sauce nehmen, im Mehl wälzen, dann durch das Ei ziehen und in den Kokosraspeln wälzen. Die Keulen in 2 bis 3 Portionen jeweils etwa 7 Minuten im Fett goldgelb ausbacken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.10.2012 von / created on 10/14/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de