Haehnchenkeulen auf Moehren-Mandelreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenkeulen auf Möhren-Mandelreis
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8  Hähnchenunterkeulen
2Essl. Butter
   Salz & schwarzer Pfeffer
   Je 1/2 TL Zimt und gemahlener Piment
300Gramm Möhren
1  Zwiebel
75Gramm Mandelstifte
1/2Teel. Brauner Rohrzucker
200Gramm Parboiled-Reis
500ml Hühnerbrühe
100ml Weisswein (ersatzweise Brühe)
1Döschen Safranfäden

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 09.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Hähnchenkeulen mit Küchenpapier trockentupfen. In einem Topf 1 EL Butter erhitzen, Hähnchenkeulen darin bei mittlerer Hitze in 10 Min. rundum anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Piment würzen, herausheben.

2. Möhren waschen, schälen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Restliche Butter in den Topf geben, Zwiebel und Möhren darin bei mittlerer Hitze 1 Min. andünsten, die Mandeln und den Zucker dazugeben und 2 Min. karamelisieren lassen.

3. Den Reis einrühren und glasig dünsten. Brühe und Wein aufgiessen, den Safran dazugeben. Die Hähnchenkeulen darauf legen, zugedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Min. köcheln lassen.

Abschmecken und servieren.

Anmerkung: Ich habe Dinkel genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.08.2012 von / created on 08/09/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de