Haehnchenbrustrolle mit Gemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrustrolle mit Gemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE RÖLLCHEN
350Gramm Hähnchenbrust (2 Stück)
2Scheiben Schinken, geräuchert
2Stücke Parmesan (o,5x 3cm)
6Zweige Thymian
   Salz & Pfeffer
1Essl. Olivenöl
   Küchengarn
100ml Noilly Prat (oder Sherry)
H SAUCE
100ml Sahne
H GEMÜSE
1Essl. Olivenöl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1klein. Aubergine
1klein. Zuchini
1  Paprika
   Salz& Pfeffer
1Essl. Essig
1Teel. Zucker
2Handvoll Rucola

Quelle

 Erfasst *RK* 06.09.2002 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Hähnchenbrüste waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

2. Mit dem Schinken belegen ein Stück Parmesan an einem Ende einlegen und aufrollen. Die Thymianzweige außen auflegen, mit dem Küchengarn binden.

3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Röllchen rund herum anbraten.

4. Mit dem Noilly Prat ablöschen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten weiterschmoren.

5. Die Gemüse waschen und Putzen, und nicht zu klein in Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe pellen und würfeln.

6. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse, Zwiebel und Knoblauch kräftig anbraten. Salzen, Pfeffern, den Essig angießen, Deckel auflegen und Hitze zurück nehmen. 5 Minuten schmoren lassen dann den Zucker drüberstreuen und bei geschlossenem Deckel nochmal 5 Minuten schmoren. Eventuell etwas wasser angießen, aber nicht zu viel.

Inzwischen Nudeln Kochen.

Kurz vorm Servieren die Hitze der Gemüsepfanne erhöhen, das Gemüse zusammenschieben und den Rucola auf den freien Platz geben und zusammenfallen lassen.

Die Hähnchenrollen warmstellen, die Sahne angießen, den Bratensatz loskochen, eventuell nochmal salzen und pfeffern.

Als Garnitur habe ich vorher noch ein paar Tomatenhälften mitgebraten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de